Markenfälschungen, Produktfälschungen & Produktpiraterie Stuttgart


Der Einsatz privater Markenexperten ist unabdinglich für Unternehmen mit schützenswerten Ideen und Produkten, um einstweilige Verfügungen, Unterlassungsansprüche und Schadensersatzforderungen gegen Produktpiraten durchsetzen zu können. "45 Prozent der Forschungs- und Entwicklungskapazität des Landes Baden-Württemberg konzentrieren sich hier", gab die Stadt Stuttgart bekannt.


Die Kurtz Detektei Stuttgart ist Ihr fachkundiger Partner für die Feststellung und den gerichtsverwertbaren Nachweis von Verstößen gegen Marken- und Urheberrechte: 0711 7153 0028.


Dauerrekorde bei Patentanmeldungen im Raum Stuttgart


Die Forschungslandschaft der Region Stuttgart nimmt einen Spitzenplatz in Deutschland und Europa ein. Ein Zehntel aller anwendungsorientierten Forschungsinvestitionen deutscher Unternehmen kommt allein aus unserer Region. Zahlreiche Forschungsinstitute haben ihren Sitz in und um Stuttgart, was zu jährlich rund 3.600 Patentanmeldungen aus der Region und damit zum Spitzenplatz in Deutschland sowie zu Platz 2 im Europavergleich führt. Auch für Nachwuchs ist gesorgt, denn Stuttgart verfügt über eine Vielzahl von teils einzigartig spezialisierten Hochschulen, die zusammen ein Fünftel aller Studierenden Baden-Württembergs stellen. Die hohen Löhne und die hervorragenden Aussichten auf dem Arbeitsmarkt halten die Fachkräfte in der Region.


Produktfälschungen auf vielen Ebenen des Lebens


Trotz aller Bemühungen Ihrerseits, trotz der technischen Kontrollmöglichkeiten und der Aktivitäten des Zolls überschwemmen jedes Jahr Tausende von teilweise täuschend echten Markenfälschungen die europäischen Märkte. Jeder kennt sie: Trikots der Bundesligisten auf türkischen Marktständen für Spottpreise, Breitling-Uhren, Rolex, Omega und wie sie alle heißen für wenige Euro auf dem Wochenmarkt. Doch das ist nur die Spitze des Eisbergs.

 

In allen Bereichen des Urheber- und Patentrechts wird nach Strich und Faden abgekupfert. Selbst auf offiziellen deutschen Messen werden diese Raubkopien und Plagiate unverhohlen zum Verkauf ausgestellt. Den deutschen Unternehmen entstehen dadurch Schäden in Milliardenhöhe – und deutschen Arbeitnehmern wird die Existenzgrundlage entzogen.


Experten für Markenrecht und Produktfälschungen in Stuttgart


Die Kurtz Detektei Stuttgart arbeitet eng mit Experten im Markenrecht zusammen. Wir senden unsere Kenner aus, um Produktfälschungen und -nachahmungen zu identifizieren. Anschließend ermitteln wir die Vertriebswege dieser illegalen Waren und stellen Ihren Anspruch auf Schadensersatz sowie Unterlassung sicher.

 

Lassen Sie sich durch die Kurtz Detektei Stuttgart beim Kampf gegen den Diebstahl Ihres geistigen Eigentums unterstützen: 0711 7153 0028.


Schutzmaßnahmen gegen Plagiate


Zum Glück gibt es zahlreiche Schutzmaßnahmen für die eigenen Produkte, die Raubkopierern in der Regel zu teuer sind oder ihre technischen Möglichkeiten übersteigen:


  • Hologramme, zum Beispiel in Kombination mit eingravierten Seriencodes
  • Verschlussetiketten, deren Unversehrtheit beispielsweise durch Farbwechsel angezeigt wird
  • Logistiksiegel
  • Laserverifizierbare Farbpigmente
  • im Internet überprüfbare Echtheits- und Trackingnummern
  • Kippfarben auf Etiketten, die je nach Lichteinfall und Betrachtungswinkel Farbwechsel erzeugen
  • Farbcodes

Private Ermittler gegen Produktpiraterie


Obwohl das Gewaltmonopol in Deutschland natürlich vollständig beim Staat und somit bei den Ermittlungsbehörden liegt, ist der Einsatz von Privatdetektiven bzw. Markenexperten im Bereich der privaten Ermittlungen für (potentielle) Opfer von Produktpiraterie sinnvoll. Denn die Kapazitäten der staatlichen Ermittler sind begrenzt, und nicht jedem Verdachtsmoment kann nachgegangen werden. Auch besteht in vielen Fällen kein ausreichendes öffentliches Interesse, wodurch der Einsatz privater Markenexperten unabdinglich wird. In Kooperation mit Rechtsanwälten erhalten private Experten für Produktpiraterie gegen eine leicht erhältliche Genehmigung sogar Sonderrechte (u.a. als Gehilfen des Rechtsanwalts laut § 53 StPO), die die Einholung behördlicher Informationen und Akteneinsicht über den Rechtsanwalt umfassen.