Untreue, Ehebruch, Fremdgehen, Partnerprobleme


So schmerzhaft und kalt es sich anhört: Ehebruch und Fremdgehen sind die häufigsten Gründe für die Beauftragung von Detektiven. Die Privatdetektive der Kurtz Detektei Stuttgart sind dementsprechend sehr erfahren auf diesem Themengebiet und sensibilisiert im Umgang mit den Betroffenen. Wir besprechen in aller Ruhe Ihren Fall mit Ihnen und beraten Sie über die angeratene Vorgehensweise: 0711 7153 0028.


Der erste Gang zum Detektiv ist häufig schwer, doch perspektivisch unvermeidbar


Betroffene, die unsere Stuttgarter Detektive wegen des Verdachts auf Untreue in der Partnerschaft aufsuchen, sind in erster Linie auf der Suche nach Antworten. Ist es tatsächlich so wie befürchtet oder handelt es sich lediglich um ein Missverständnis? Wenn der Verdacht zutrifft, steht die Frage nach dem Warum und für die meisten auch die Frage, mit wem fremdgegangen wurde. Ist es eine einmalige Sache, eine Affäre oder gar eine zweite feste Partnerschaft?


Was unsere Ermittlungen zutage fördern, ist häufig äußerst schmerzhaft für unsere Klienten. Doch meist ist Gewissheit auch eine Art Erleichterung – auf lange Sicht gesehen vermutlich sogar fast immer. Anhand der durch unsere Stuttgarter Detektive gesammelten Beweise eine Lüge aufzuklären – die notwendigen Konsequenzen zu ziehen –, bewahrt unsere Klienten vor einem Leben in Sorge und Ungewissheit. Statt Jahre ihres Lebens zu verschwenden, investieren viele Privatpersonen lieber einmalig Geld in unsere Dienstleistungen, indem sie den Gang zum Detektiv wagen. Für viele Betroffene ist es schwierig, ihre innersten Probleme Fremden anzuvertrauen. Doch unsere Stuttgarter Privatdetektive sind erfahren genug in dieser Thematik und behandeln Ihre Probleme mit allem gebotenen Einfühlungsvermögen.


Falsches Klischee: Nicht nur Männer gehen fremd.


Männer werden gern als notorische Fremdgänger dargestellt, als Schürzenjäger und Casanovas. Doch das ist nur die halbe Wahrheit: Denn es ist ein reiner Volksglaube, dass Männer häufiger fremdgehen. Das Verhältnis hält sich nahezu die Waage, und auch der Faktor der Demütigung, die viele Betrogene verspüren, wirkt sich zwar von Person zu Person unterschiedlich aus, ist aber nicht auf Geschlechterrollen beschränkt. Ein betrogener Mann fühlt sich in seiner Ehre verletzt, entwickelt Wut und Verzweiflung. Der erlittene Schmerz ist bei ihm in der Regel wohl nicht geringfügiger als bei der betrogenen Frau. Beide leiden für sich auf ganz ähnliche Art.


Wenn Sie Ihrem Partner misstrauen, verschaffen Sie sich Gewissheit durch die Observationen unserer Stuttgarter Privatdetektive. Wir sind sensibilisiert und behalten dennoch den notwendigen kühlen Kopf, um Ihnen über Stresssituationen hinweg zu helfen: 0711 7153 0028.


Mitunter fliegt die Untreue auf, weil die Affäre "mehr" will


Die Kurtz Detektei Stuttgart erreichten schon Anrufe und Zuschriften von Betroffenen, die bis vor kurzem ein unbeschwertes, glückliches Leben geführt und nichts von anderweitigen sexuellen Aktivitäten ihres Partners oder ihrer Partnerin geahnt hatten. Dann plötzlich erhielten sie aber merkwürdige Nachrichten, Bilder, Andeutungen per Whatsapp, als Postzustellungen, Facebook-Nachrichten etc. von einer fremden Person, die eine sexuelle Beziehung dieses Dritten zum eigenen Partner suggerierten. Erst auf diese Art entsteht überhaupt ein Verdacht, und der Anstoßstein für die Beauftragung unserer Stuttgarter Privatdetektive wurde umgeworfen. Im Zuge der Ermittlungen stellt sich dann nicht selten heraus, dass die Affäre eifersüchtig auf den eigentlichen Partner war und durch Streuung der Andeutungen bewirken wollte, dass es zur Trennung kommt, damit der Sexualpartner ganz für sich vereinnahmt werden konnte.


Mann bindet sich Krawatte, Frau liegt mit enttäuschtem Gesichtsausdruck im Bett; Fremdgehen Kurtz Detektei Stuttgart
Beim Fremdgehen verliert häufig nicht nur einer. Die Kurtz Detektei Stuttgart erhält fast täglich Anfragen zur Observation von Partnern unter Seitensprung-Verdacht.

Rund 75 % der Verdachtsmomente bestätigen sich durch die Observationen unserer Privatdetektive aus Stuttgart


Wir wollen nicht alle Zielpersonen über einen Kamm scheren. Es kommt nicht selten vor, dass wir bei unseren Observationen ein geregeltes, ruhiges und gänzlich harmloses Alltagsleben ohne irgendwelche Anzeichen auf Untreue feststellen. Meistens aber liegen unsere Klienten richtig (ca. 75 % der Verdachtsmomente werden durch unsere Observationen bestätigt), denn ein Verdacht auf Fremdgehen kommt selten von ungefähr, sondern baut sich in der Regel nach und nach anhand des vermehrten Erkennens vermeintlicher Indizien auf. Diese Indizien bringen die Betroffenen ins Grübeln und beeinträchtigen den Alltag und den Umgang mit dem Partner häufig einschneidend. Um endlich wieder ruhig schlafen zu können, ist es meist unumgänglich, sich professionelle Hilfe durch Privatdetektive wie die der Kurtz Detektei Stuttgart zu suchen: kontakt@kurtz-detektei-stuttgart.de.


Neue Kontaktmöglichkeiten für Seitensprünge durch das Internet


Die Zeiten, in denen Kontaktsuchende in den Kleinanzeigen von Zeitungen und Zeitschriften inserieren mussten, um interessierte Gleichgesinnte zu finden, sind vorbei. Das Internet bietet durch zahlreiche Kontaktbörsen Möglichkeiten, sich anonym und dennoch mit Kenntnis des (teils vollständigen) Aussehens des Seitensprungs und von dessen Vorlieben zu spontanen Treffen zu verabreden. Einer dieser Online-Anbieter veröffentlichte 2013 sogar eine "Studie", in der man nachlesen kann, welche Hotels von den Stuttgartern bevorzugt für außerpartnerschaftliche Techtelmechtel aufgesucht werden. Den Privatdetektiven der Kurtz Detektei Stuttgart sind die einschlägigen Lokalitäten selbstverständlich bekannt, wobei man konstatieren muss, dass sich auch sehr angesehene Häuser darunter befinden – wennschon, dennschon, sagt sich offenbar mancher Partner auf Abwegen.